Im Zuge der Landesgartenschau 2002 in Ostfildern, wurde im neu errichteten Modellstadtteil Scharnhauser Park das Trendsportfeld gebaut. Auf einer der vier Landschaftsterrassen wurde im Westlichen Bereich des Stadtteiles ein Funsportareal auf über 10.000 qm errichtet.


Das Trendsportfeld umfasst einen Skatepark, ein Strandareal mit zwei Beachvolleyballplätzen und einem Beachsoccerplatz. Zusätzlich verfügt das Gelände über eine Boulderwand, drei Basketballkörbe, einen Hockeyplatz, einen inklusiven Hindernis- und Niedrigseilparcour und zwei Fußball-Rasenkleinspielplätze. Dadurch hat sich das Areal zu einem attraktiven Anlaufpunkt für sämtliche Generationen entwickelt.


Das Gelände ist frei zugänglich und an schönen Tagen tummeln sich zwischen 300 und 500 Besucher verschiedenster Kulturen und unterschiedlichsten Alters auf dem Trendsportfeld. Es wird gegrillt, gespielt, gechillt und der Tag an der frischen Luft verbracht. Von der Beachparty, über Skatecontests, bis hin zu den Sportcamps werden zusätzlich unterschiedlichste Veranstaltungen auf dem Trendsportfeld durchgeführt.
Das Trendsportfeld wurde durch einen Jugendtreff erweitert. Das L-Quadrat, Anlaufpunkt für alle zwischen 12 und 16 Jahren, ist Heimat des offenen Jugendtreffs und von Tanz- und Theaterprojekten, sowie der Zirkusschule Ostfildern.
Das Trendsportfeld wird durch die Kinder- und Jugendförderung Ostfildern verwaltet, ein Zusammenschluss von zehn Einrichtungen in ganz Ostfildern.

Anfahrt zum Trendsportfeld

Kontakt:
Sabine Säger
Telefon: 0711 / 900 374 94
E-Mail: sabine-saeger@kiju-ostfildern.de